Sieg für den PSC auf dem Deutschland Cups

Bei der Jubiläumsedition des Deutschland Cups, einem der größten internationalen Kanu-Polo Turniere, fanden sich 107 Mannschaften aus 14 Nationen ein. In sechs Spielklassen und auf insgesamt acht Spielfeldern wurde über Pfingsten drei Tage lang Kanu-Polo-Sport vom Feinsten zelebriert. Der fränkische Kanu-Polo Verein PSC Coburg konnte immerhin drei Teams beim Deutschland Cup am Baldeneysee in Essen stellen.

Sieherehrung der Damen v.l.n.r.: Petra Brey, Anne Reimers, Pia Schwarz, Nele Schmalenbach (oben), Milena Sicker, Leonie Wagner, Annika Knöpfel, Jule Schwarz; Foto: Sinje Reimers;
Sieg für den PSC auf dem Deutschland Cups weiterlesen

Brillianter fünfter Platz für die junge U16 vom PSC

Kanupolo. PSC-Nachwuchs belegt beim deutschen Jugendpokal im Essener Grugabad einen beachtlichen fünften Platz.

Strahlende Gesichter und spürbare Freude über den großartigen 5. Platz (v.l.n.r.: Finn Menger, Kai Laumann, Julius Back, Gregor Will, Emely Matthäi und Felix Skoda)

Brillianter fünfter Platz für die junge U16 vom PSC weiterlesen

Turniersieg für Coburger Kanupoloteam

Die Herrenmannschaft des PSC Coburg gewinnt das Bodenseeturnier.

Radolfzell/Coburg. Sport während der Hitzewelle muss nicht unbedingt sein. Doch bei der Wassersportart Kanu-Polo kann man ruhig mal eine Ausnahme machen. Der KC Radolfzell veranstaltete mitten im deutschen Hitzesommer das traditionelle Bodensee-Turnier.

. Turniersieg für Coburger Kanupoloteam weiterlesen