Spende vom Autohaus Staffel

Wir danken dem Autohaus Staffel für die Spende, die unsere SportlerInnen gerade in diesem Jahr gut brauchen können. Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und die Förderung unserer „jungen“ Sportart. Der Betrag wird in diesem Jahr unseren Damen aus dem Bundeskader zur Finanzierung der WM in Kanada zur Verfügung gestellt.

v.l.: Dr. Michaela Staffel, Klaus Schmalenbach, Annika Knöpfel, Jule Schwarz, Sebastian Knöpfel, Corinna Schwarz, Pia Schwarz, Sabine Stegner

Kanupolo – Wintertrainingszeiten 2017/18

Die Trainingszeiten unsere Kanupolomannschaften im Winter 2017 / 2018

(November bis März)

Montag spätestens 16.00 Uhr
 
Hofbräuhaus-> Vereinsgelände Schney

(Herren, Damen, U21)

19.00 bis 21 Uhr SVC-Sportheim (Herren, Damen, U21)
Dienstag 18.00 bis 20.00 Uhr Turnhalle der Heimatringschule

( U14, U16, U21, Damen )

19.00 bis 21 Uhr SVC-Sportheim (Herren)
Mittwoch spätestens 16.00 Uhr Hofbräuhaus-> Vereinsgelände Schney

(Herren, Damen, U21)

Donnerstag 18.00 bis 20.00 Uhr SVC-Sportheim (Herren, Damen, U21)
Freitag 15.30 bis 17.30 Uhr SVC-Sportheim (Schüler, Jugend, U21, Damen)
18.00 bis 20.00 Uhr Ballsporthalle der Realschule Coburg II

(alle)

Samstag 10.00 bis 13.00 Uhr Hofbräuhaus-> Vereinsgelände Schney (alle)
18.30 bis 20.15 Uhr Aquaria-Lehrbecken (U14)
19.45 bis 21.15 Uhr Aquaria-25m Becken

(Herren, Damen, U16, U21

 

Große internationale Erfolge der Kanupolo Damen

Sehr große internationale Erfolge können die Spielerinnen unserer Damenmannschaft vorweisen.

Pia Schwarz und Leonie Wagner gewannen die World Games in Breslau, sowie die Europameisterschaft in Saint-Omer mit der Deutschen Damen-Nationalmannschaft.

Jule Schwarz, Annika Knöpfel, Annika Adler und Emily Bildat gewannen die Europameisterschaft in Saint-Omer mit der U21-Damen-Nationalmannschaft.

Wir gratulieren allen Sportlerinnen ganz herzlich und sagen Danke für eine tolle Saison.





Bildergalerie

Zeitungsartikel:

http://www.infranken.de/regionalsport/coburg/kanupolo-elite-im-goldrausch;art289,2857537