Mission WM-Titelverteidigung

Unsere Goldmädels bitten um eure Mithilfe:

http://www.fairplaid.org/mission-wm-titelverteidigung

 

Es ist natürlich auch möglich an unseren Verein direkt zu spenden. Wir geben den Erlös dann zu 100% an unsere 4 Sportlerinnen aus dem Bundeskader weiter.

Wir stellen auch gerne unseren Vereinsbus, sowie unser Bootshaus als Werbefläche zur Verfügung. Auch Werbung auf unseren Booten und Trikots ist möglich.

Kanupolo – Wintertrainingszeiten 2017/18

Die Trainingszeiten unsere Kanupolomannschaften im Winter 2017 / 2018

(November bis März)

Montag spätestens 16.00 Uhr
 
Hofbräuhaus-> Vereinsgelände Schney

(Herren, Damen, U21)

19.00 bis 21 Uhr SVC-Sportheim (Herren, Damen, U21)
Dienstag 18.00 bis 20.00 Uhr Turnhalle der Heimatringschule

( U14, U16, U21, Damen )

19.00 bis 21 Uhr SVC-Sportheim (Herren)
Mittwoch spätestens 16.00 Uhr Hofbräuhaus-> Vereinsgelände Schney

(Herren, Damen, U21)

Donnerstag 18.00 bis 20.00 Uhr SVC-Sportheim (Herren, Damen, U21)
Freitag 15.30 bis 17.30 Uhr SVC-Sportheim (Schüler, Jugend, U21, Damen)
18.00 bis 20.00 Uhr Ballsporthalle der Realschule Coburg II

(alle)

Samstag 10.00 bis 13.00 Uhr Hofbräuhaus-> Vereinsgelände Schney (alle)
18.30 bis 20.15 Uhr Aquaria-Lehrbecken (U14)
19.45 bis 21.15 Uhr Aquaria-25m Becken

(Herren, Damen, U16, U21

 

Große internationale Erfolge der Kanupolo Damen

Sehr große internationale Erfolge können die Spielerinnen unserer Damenmannschaft vorweisen.

Pia Schwarz und Leonie Wagner gewannen die World Games in Breslau, sowie die Europameisterschaft in Saint-Omer mit der Deutschen Damen-Nationalmannschaft.

Jule Schwarz, Annika Knöpfel, Annika Adler und Emily Bildat gewannen die Europameisterschaft in Saint-Omer mit der U21-Damen-Nationalmannschaft.

Wir gratulieren allen Sportlerinnen ganz herzlich und sagen Danke für eine tolle Saison.





Bildergalerie

Zeitungsartikel:

http://www.infranken.de/regionalsport/coburg/kanupolo-elite-im-goldrausch;art289,2857537

 

PSC-Damen verteidigen Deutschen Meistertitel

An der Deutschen Meisterschaft vom 10. bis 13. August in Essen auf dem Baldeneysee, haben unsere Damen erfolgreich ihren Meistertitel verteidigen können.

 

Nach souveränen Siegen bis ins Halbfinale, waren in einem hart umgämpften Finale gegen KCNW Berlin, 3 Spiele und 2 Golden Goals nötig um sich letztlich durchzusetzen. Die Golden Goals erzielten Jule Schwarz und Annika Knöpfel. Die zwei jüngsten Spielerinnen der Damenmannschaft überzeugten in der Endrunde auf ganzer Linie.

 

Annika Knöpfel erzielt das entscheidende Golden Goal

Anbei noch ein Link zum entscheidenden 3. Spiel

 

 

Die Schüler schlugen sich tapfer und erzielten einen beachtlichen 6. Platz. Dies ist besonders erfreulich, da es für die meisten die erste Deutsche Meisterschaft war.

Nele Schmalenbach beim Torwurf

Bildergalerie

Süddeutsche Meisterschaften Kanupolo am 15. und 16. Juli in Schney

Am 15. und 16. Juli findet unser Kanupoloturnier auf dem Vereinsgelände in Schney statt. Es wird gleichzeitig die Süddeutsche Meisterschaft ausgetragen.

Geboten werden spannende Spiele und viel Geselligkeit mit regionalen Speisen und Getränken.

Unsere Sportler, sowie das ganze PSC-Team freuen sich auf möglichst viele Besucher die herzlich eingeladen sind.

 

Die ersten Vorbereitungen laufen schon. Hier der Aufbau des neuen Schiedsrichtersteges:

 🙂

 🙁